Öffnungszeiten

Mo – Fr: 09 -13 Uhr

 

 

Kontakt

+43 316 685 35 70
office@lesezentrum.at

Labuka Regional

Abenteuer für Kinder in Bibliotheken

Labuka Regional bietet Kindern die Möglichkeit, ihre Freizeit mit kreativen Workshops in steirischen Bibliotheken zu verbringen.

 

Kinder erleben die Bibliothek als Raum, in dem Geschichten und Bücher lebendig werden. Um den Einstieg in das Feld der Literaturvermittlung zu erleichtern, hat das Lesezentrum Steiermark an dieser Stelle eine Reihe von Angeboten und Materialien zusammengestellt.

 

Labuka Regional goes digital

Mit dem Projekt „Labuka Regional goes digital“ bietet das Lesezentrum Steiermark den Bibliotheken die Möglichkeit, unser lesepädagogisches Angebot für Kinder unabhängig von örtlichen Beschränkungen wahrzunehmen und ihre LeserInnen auch von zuhause aus begrüßen zu dürfen.


Labuka Regional Workshops

Die Labuka Regional Workshops begleiten Kinder in ihrer Lesesozialisation mit altersgerechter Lesepädagogik und mit einem bunten, spannenden Programm. Die Leseworkshops finden – immer von Büchern ausgehend – in den Bibliotheken statt.


Labuka Regional DIY-Boxen

Mit den DIY-Boxen von Labuka Regional stellen wir BibliothekarInnen und PädagogInnen neben einer detaillierten Anleitung auch das dazu benötigte Material zur Verfügung, sodass sie damit die DIY-Workshops selbst durchführen können.


Labuka Regional Ateliers

In dieser Rubrik finden Sie detaillierte Handlungsanleitungen zur Abhaltung von Workshops zu einzelnen Büchern und Ihre Bibliothek verwandelt sich in Ihr eigenes Labuka Regional Atelier!


Lese- und Bastelkiste

In der Lese- und Bastelkiste finden Sie fantastische Empfehlungen aus dem Reich der Bücher und Bibliotheken und Tipps zum Lesen und Vorlesen.


Persönliche Beratung

Wir beraten Sie gerne!

Unsere Lesepädagogin Mag.a Regine Höller-Rauch steht Ihnen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.


Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten ein Angebot von Labuka Regional nutzen?

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
Das Lesezentrum Steiermark wird gefördert von