Öffnungszeiten

Mo – Fr: 09 – 13 Uhr

 

Kontakt

+43 316 685 35 70
office@lesezentrum.at

Aus- & Fortbildung > Regionaltagung > Regionaltagungen 2021 „bibliotheken mit Kindern“

Regionaltagungen 2021 „bibliotheken mit Kindern“

06. Mai 2021

Praxistipps für die Zielgruppenarbeit mit Kindern

Nachdem die Regionaltagungen 2020 Corona-bedingt abgesagt werden mussten, steht der Themenschwerpunkt „Bibliotheksarbeit für Kinder“ heuer im Zentrum unserer Fortbildungsschiene.

 

Harriet Kahr von der Bibliothek Lannach wird im Besonderen in die Grundlagen der Veranstaltungsarbeit für die junge Zielgruppe einführen und Erfolg versprechende Konzepte aus der Bibliothekspraxis vorstellen.

 

 

Die acht Regionaltagungen sind im Mai und Juni 2021 als Präsenzveranstaltungen geplant. Sollte eine Durchführung vor Ort aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht möglich sein, findet die jeweilige Tagung zum vereinbarten Termin in Form eines Webseminars statt.

 

 

Terminübersicht:

 

06.05.2021: Regionaltagung Südweststeiermark

Stadtbücherei Deutschlandsberg, 18.00 Uhr

 

10.05.2021: Regionaltagung Steir. Zentralraum | Termin West
Stadtbücherei Voitsberg, 18.00 Uhr

 

12.05.2021: Regionaltagung Obersteiermark Ost
Stadtbücherei Bruck an der Mur, 18.00 Uhr

 

27.05.2021: Regionaltagung Oststeiermark
Stadtbücherei Hartberg, 18.00 Uhr

 

10.06.2021: Regionaltagung Liezen
Bibliothek Liezen, 18.00 Uhr

 

16.06.2021: Regionaltagung Obersteiermark West
Gemeinde- und ÖGB-Bücherei Fohnsdorf, 18.00 Uhr

 

17.06.2021: Regionaltagung Südoststeiermark
ÖB Riegersburg, 18.00 Uhr

 

23.06.2021: Regionaltagung Steir. Zentralraum | Termin Ost
ÖB Fernitz-Mellach, 18.00 Uhr

 

 

Zur Vortragenden

Mag.a Harriet Kahr ist Leiterin der Bibliothek Lannach, ausgebildete Bibliothekarin, Referentin in der Erwachsenenbildung und BVÖ-Vorstandsmitglied.

BibliothekarInnen „bibliotheken“ unermüdlich dafür, ihre Bibliothek im Bildungs- und Kulturleben ihrer Gemeinden noch stärker zu verankern und neue BesucherInnen für die Bibliothek zu gewinnen. Besonders wichtig ist die Arbeit mit Kindern, denn rund 63 Prozent der Personen, die in ihrer Kindheit eine Bibliothek besucht haben, kommen auch als Erwachsene wieder.
Das Lesezentrum Steiermark wird gefördert von