Öffnungszeiten

 

Mo – Do: 09 -13 Uhr

Sowie nach persönlicher Terminvereinbarung.

 

SOMMERPAUSE: Von 29.7.2024 bis einschließlich 23.8.2024 bleibt das Lesezentrum Steiermark geschlossen

 

 

 

Kontakt

+43 316 685 35 70
office@lesezentrum.at

Lesezentrum Steiermark

Das Lesezentrum Steiermark ist die Fach-, Service- und Koordinationsstelle für rund 600 steirische öffentliche Bibliotheken, Schulbibliotheken und Bibliotheken in Sonderformen und sorgt für die Weiterentwicklung des Bibliothekswesens und der Lesekultur in der Steiermark. Es unterstützt bei der Errichtung von Bibliotheken, berät Bibliothekar*innen in ihrer täglichen Arbeit, initiiert und begleitet Veranstaltungen und Projekte zur Leseförderung, sorgt für die Aus- und Fortbildung von Bibliothekar*innen, hat ein innovatives Angebot im Bereich Lesepädagogik, betreibt Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit für die steirischen Bibliotheken und trägt so zum Auf- und Ausbau einer leistungsfähigen Bibliothekslandschaft in der Steiermark bei.

Lesepädagogik und -förderung

Gemeinsam mit seinen Partner*innen setzt das Lesezentrum Steiermark Initiativen, die die Lust aufs Lesen wecken sollen.

Bibliotheks- entwicklung und -beratung

Das Lesezentrum Steiermark berät und informiert Bibliotheksteams in der ganzen Steiermark zur Bibliotheksorganisation.

Aus- und Fortbildungen

Mit einer Vielzahl von praxisorientierten Fortbildungen wird an der Zukunft der steirischen Bibliotheken gearbeitet.

News & Veranstaltungen

Das Lesezentrum auf Facebook

Bleiben Sie stets up-to-date und folgen Sie dem Lesezentrum auf Facebook.

DigiBib Steiermark

Die digitale Medienplattform ist mit 97 registrierten Bibliotheken eine echte Erfolgsgeschichte.
ABC des Bibliothekswesens

Nützliches und Wissenswertes

Das Lesezentrum Steiermark wird gefördert von