Öffnungszeiten

 

Mo – Do: 09 -13 Uhr

 

Sowie nach persönlicher Terminvereinbarung.

 

Kontakt

+43 316 685 35 70
office@lesezentrum.at

Für die Gestaltung von Literaturvermittlung braucht es professionelle Angebote in einer inspirierenden Umgebung.

 

Mit den DIY-Boxen von Labuka Regional stellen wir Bibliothekar*innen neben einer detaillierten Anleitung auch das dazu benötigte Material zur Verfügung, sodass sie damit die DIY-Workshops selbst durchführen können. Die DIY-Boxen stehen während der Öffnungszeiten und nach Terminvereinbarung für Sie am Lesezentrum Steiermark zur Entlehnung bereit. Auf Anfrage und gegen Übernahme der Portokosten können die gewünschten Titel den Bibliotheken auch zugesandt werden. Die Entlehndauer beträgt 4 Wochen.

Folgende 20 Titel stehen aktuell zur Verfügung:

Eine Frühlingsgeschichte aus dem Geschichtensäckchen!

Mit dem Buch „Der Hase mit der roten Nase“ von Helme Heiner.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 1-3 Jahren.

 

Diese DIY-Box ist perfekt geeignet für Ostern und zudem passend für eine Buchstart Veranstaltung. Dabei entdecken die Allerkleinsten die Geschichte rund um den Hasen mit dem blauen Ohr, gemeinsam wird eine Fingerspiel-Figur gebastelt und natürlich müssen dann auch gleich Fingerspiele gespielt werden. Dazu finden Sie in der DIY-Box alle Vorlagen.

 

Der Elefant mit dem besonderen Rüssel!

Mit dem Buch „Kamfu mir helfen?“ von Barbara Schmidt und Dirk Schmidt.

Ein DIY-Workshop für Kinder von 1-3 Jahren.

 

In unserer neuen DIY-Box vom Elefanten mit dem besonderen Rüssel tauchen die Allerkleinsten – Kinder von 1 bis 3 Jahren – in das Buch „Kamfu mir helfen“ in eine Geschichte rund um Missgeschick und Freunde, die einem helfen, ein. Dabei kommt die Erzählschiene zum Einsatz und ein lustiger Elefantenkopf samt Tröte wird gebastelt. Da gibt es dann zum Abschluss natürlich ein lautes Trötenkonzert.

 

Der verlorene Handschuh!

Mit dem Buch „Die Fünf im Handschuh“ von Simone Klement und Antje Bohnstedt.

Ein DIY-Workshop für Kinder von 2-4 Jahren.

 

Ein Wintermärchen aus Russland wird in diesem Workshop für die Allerkleinsten liebevoll verarbeitet.

 

(c) Don Bosco

Der Bär in der Bücherei!

Mit dem Buch „So weit oben“ von Susanne Straßer.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 2-4 Jahren.

 

Lieder, Kniereiter und Tierstimmen begleiten diesen Workshop für die Allerkleinsten.

 

Komm mit in den Wald zu Tomte Tummetott!

Mit dem Buch „Tomte Tummetott“ von Astrid Lindgren.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 3-5 Jahren.

 

Gemeinsam mit den Kindern und der Handpuppe Tomte Tummetott wird im Workshop eine Waldlandschaft gelegt. Geschichte, Lied und anschauliches Material wie Soundboxen mit Tierstimmen, ein Holzhaus und die Handpuppe begeistern die Kinder.

 

(c) Oetinger

Den Farben auf der Spur!

Mit dem Buch „Welche Farbe hat ein Kuss?“ von Rocio Bonilla.

Ein DIY-Workshop für Kinder von 3-5 Jahren.

 

Im Workshop gehen Sie mit den Kindern ins Reich der Farben. Gemeinsam wird über die Farbe des Kusses nachgedacht, jedes Kind darf sich aktiv mit seinen/ihren Kussfarben beteiligen. Die Tischbombe zeigt dann die ganze Farbenpracht des Kusses.

 

(c) Jumbo

NEU: „Komm mit zum schaurigen Schusch!“

Mit dem Buch „Der schaurige Schusch“ von Charlotte Habersack und Sabine Büchner und  den Kamishibai-Bildkarten zum Buch.

Ein DIY-Workshop für Kinder von 4-7 Jahren.

 

Der schaurige Schusch ist eine sehr witzig illustrierte Geschichte über die Tiere (Hase, Huhn, Murmeltier, Hirsch und Gams) am Berg Dogglspitz. Nun will aber auch der Schusch auf den Dogglspitz ziehen. Die Tiere haben Angst, malen sich alles Mögliche über ihn aus. Der Schusch schmeißt aber gleich eine Party und lädt die Tiere ein. Nur der Party-Hase traut sich und geht zur Party.

 

Ein wunderbar umgesetztes Buch zum Thema Furcht vor Fremden, Angst überwinden, Ausgrenzung. Im Workshop wird ein Partyhut gebastelt, gereimt, getanzt und gesungen.

 

Wir holen den Wald in die Bücherei!

Mit dem Buch „Ein Jahr im Wald“ von Emilia Dziubak.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 4-7 Jahren.

 

In diesem Workshop tauchen wir in die Tier- und Pflanzenwelt des Waldes ein, gestalten mit Moos, Zapfen, Blättern und Laub, und lernen den Lebensraum Wald kennen.

 

Komm mit zu den Wolken!

Mit dem Buch „Wolkenbrot“ von Baek Hee Na.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 5-7 Jahren.

 

Mit einer Kamishibai-Bühne, die ebenfalls im Lesezentrum Steiermark ausgeborgt werden kann, beschäftigen wir uns durch Fingerspiele und Bastelei mit dem Thema Wolken und stellen „Himmelspapier“ her.

 

Steig ein in den ABC Bus!

Mit dem Buch „Es fährt ein Bus durchs ABC“ von Karsten Teich.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 6-8 Jahren.

 

Ein lustiger Workshop rund um Sprache und Sprachspiele und das ABC für alle Taferlklassler.

 

(c) Tulipan

Auf der Suche nach dem Glück!

Mit dem Buch „Herr Glück und Frau Unglück“ von Antonie Schneider, Susanne Straßer.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 6-9 Jahren.

 

Die Kamishibai Bilderbuch-Bühne, Glücks-Symbole und eine selbstgebastelte Glücksschachtel sind neben dem Buch „Herr Glück und Frau Unglück“ die Zutaten zu diesem Workshop, bei dem sich alles rund ums Glück dreht.

 

MINT Box Wasser

Mit dem Buch „Ohne Wasser geht nichts!“ von Christina Steinlein und Mieke Scheier.

Ein DIY-Workshop für Kinder von 7-9 Jahren.

 

Alles über den wichtigsten Stoff der Welt erfahren Kinder in den Experimentierstationen, die in den Anleitungen ausführlich erklärt werden. Die Kinder werden den Wasserspaß lieben und am Ende durch die Urkunden sogar zu ausgewiesenen Wasser-Experten werden.

 

Komm wir feiern mit Pippi Geburtstag!

Mit dem Buch „Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag“ von Astrid Lindgren.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 7-9 Jahren.

 

Gemeinsam wird im Workshop gemalt, gebastelt, gesungen und mit einem Geschicklichkeitswettbewerb der Geburtstag von Pippi Langstrumpf in der Bibliothek gefeiert. Das macht Spaß und spornt an, auch die weiteren Bücher von Pippi Langstrumpf zu lesen.

 

(c) Oetinger

Eine weihnachtliche Rätselreise um die Welt mit Helge dem Rentier

Mit dem Buch „Unglaubliche Weihnachten. 24 Rätselreisen um die Welt.“ von Renus Berbig.
Ein DIY-Workshop für Kinder ab 8 Jahren.

 

Ein spannender Workshop rund um die verschiedensten Weihnachtsbräuche der Welt. Die Kinder helfen dem Rentier Helge den kuriosen Weihnachtsbräuchen der verschiedenen Länder auf die Spur zu kommen. Gemeinsam wird gelesen und gerätselt. Ein wenig Lebkuchen ist auch dabei.

 

(c) dtv

Ein Berg voller Bücher!

Mit dem Buch „Der höchste Bücherberg der Welt“ von Rocio Bonilla.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 8-9 Jahren.

 

Ein Workshop rund um die Rechte der Kinder auf Wissen & Bildung, spannend verpackt in einer Geschichte über Lukas, der zum Fliegen geboren ist. Dabei werden ein Buch und eine Krone gebastelt.

 

(c) Jumbo

Forscherreise in der Bibliothek!

Mit dem Buch „Pepper Mint und das verrückt fantastische Forscherbuch“ von Babette Pribbenow.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 8-10 Jahren.

 

Die Forscherreise eröffnet Kindern mit einem spannenden Buch die Welt der Forschung und kann damit sehr gut das Thema Bildungs- und Berufsorientierung in die Bibliothek holen. Experimente, Kreuzworträtsel und eine spannende Geschichte rund um Pepper Mint, die ihren Onkel im Amazonas besucht, bilden die Grundpfeiler dieses Workshops.

 

(c) Kosmos

Komm mit ans Meer!

Mit dem Buch „Erforsche das Meer“ von Anke M. Leitzgen und Anna Bockelmann.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 8-10 Jahren.

 

Im Workshop „Komm mit ans Meer!“ holen wir uns das Meer in die Bibliothek. Im Stationenbetrieb wird experimentiert und gebastelt und der Meeresschutz/Umweltschutz thematisiert.

 

Komm mit in die Märchenwelt von Hogwarts!

Mit dem Buch „Die Märchen von Beedle dem Barden“ von J.K. Rowling.
Ein DIY- Workshop für Kinder von 8-10 Jahren.

 

Mit diesem Workshop begeben wir uns mit den Kindern in die Welt von Harry Potter, gleich zu Beginn gibt’s eine Fahrkarte für das Gleis 9 ¾. Dann geht es in eine Märchenwelt, in der Glück und Wünsche die Hauptrolle spielen.

 

(c) Carlsen

Komm mit ins alte Ägypten!

Mit dem Buch „Die Zeitdetektive. Verschwörung in der Totenstadt“ von Fabian Lenk.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 9-10 Jahren.

 

Mit Julian, Kim, Leon und der Katze Kija geht es in diesem Workshop in die Totenstadt Theben ins alte Ägypten. Knifflige Fragen, Rätsel und ein Wettbewerb rund um Begrifflichkeiten vergangener Zeit machen diesen Workshop zum Erlebnis.

 

Die Stadt der Diebe – wir sind dabei!

Mit dem Buch „Maggie und die Stadt der Diebe“ von Patrick Hertweck.
Ein DIY-Workshop für Kinder von 10-11 Jahren.

 

Mit dem Workshop tauchen wir ins New York des 19. Jahrhunderts ein. Kreativität ist beim Rollenspiel und beim Schreiben eigener Geschichten gefragt.

 

Sie möchten eine DIY-Box nutzen?

Kontaktieren Sie uns!

Das Lesezentrum Steiermark wird gefördert von