Öffnungszeiten

 

Mo – Fr: 09 -13 Uhr

 

 

 

Kontakt

+43 316 685 35 70
office@lesezentrum.at

Aus- & Fortbildung > Herbsttagung > Rückblick Herbsttagung 2022

Rückblick Herbsttagung 2022

Nachlese

Am Samstag, den 12. November 2022, lud das Lesezentrum Steiermark wieder zu seiner traditionellen Herbsttagung ins Audimax der Fachhochschule Joanneum.

 

Mit der Bestandsarbeit widmete sich die Veranstaltung einem der wichtigsten bibliothekarischen Arbeitsfelder. Strategien für eine kundenorientierte, erfolgreiche Medienauswahl, Bestandspräsentation und viele weitere Aspekte dieses Arbeitsfelds wurden von Kathrin Hömstreit, Leiterin der „Fachstelle für kommunale Bibliotheken in Niederösterreich“, in ihrer Keynote vorgestellt.

 

 

Die Verleihung des Kinder- und Jugendliteraturpreises des Landes Steiermark markierte einen weiteren Höhepunkt der diesjährigen Herbsttagung. Auf Vorschlag einer Fachjury wurde der Hauptpreis an Stefanie Jerg für ihren Text „Einz plus Einz“ verliehen. Der Sonderpreis, der unter dem Motto „Das Kindergedicht im Rampenlicht“ steht, wurde an das Familien-Trio Ulla Schuh, Alissa Heinz und Gesa Will für „Klecksereim. Kli-Kla-Klecks, Drache oder Hex?“ übergeben. Lobend erwähnt wurde außerdem Matthäus Prandstätter mit seinem Werk „Die Brettl Bande“.

 

Gelegenheit, die ausgezeichneten Werke kennenzulernen, hatten die BesucherInnen im Rahmen der Lesungen der Preisträgerinnen. Die Laudatorinnen Laura Ablasser und Sophia Lehner rückten die Siegerinnen gebührend in den Mittelpunkt.

 

 

Im Zeichen des Informationstransfers standen neben dem Beitrag der Fachabteilung Gesellschaft zur steirischen Bibliotheksentwicklung unter dem Titel „Zukunft Bibliotheken Steiermark. Strategie zur Potenzialentfaltung Öffentlicher Bibliotheken“ wieder Infostände zu verschiedenen Projekten und, passend zum Schwerpunkt der heurigen Herbsttagung, eine Ausstellung von Beispielen der Bestandspräsentation in steirischen Bibliotheken. Zahlreiche BibliothekarInnen erfuhren einen intensiven Erfahrungsaustausch!

 

 

Bestandsarbeit – Pflicht oder Chance?
Herbsttagung 2022
Samstag, 12. November 2022, 9.00-15.00 Uhr
Fachhochschule Joanneum, Audimax
Eggenberger Allee 11, 8020 Graz

 

 

Ausstellung zur Bestandspräsentation

Der Präsentation der Medien in Bibliotheken kommt eine wichtige Bedeutung zu. Im Rahmen der Herbsttagung sind zahlreiche Bibliotheken dem Aufruf des Lesezentrums Steiermark gefolgt und haben kreative und gut gelöste Beispiele eingesendet. Im Rahmen einer informativen Ausstellung wurde diese präsentiert. Detaillierte Angaben zu den einzelnen Bestandspräsentationen der Bibliotheken finden Sie an dieser Stelle.

 

Das Lesezentrum Steiermark wird gefördert von