Öffnungszeiten

Mo – Fr: 09 -13 Uhr

 

 

Kontakt

+43 316 685 35 70
office@lesezentrum.at

13. Juni 2022

Feiern Sie den Europäischen Tag der Sprachen!

26. September 2022

Millionen von Menschen aus allen Teilen der Welt nützen diesen Aktionstag, um auf den Mehrwert sprachlicher und kultureller Vielfalt aufmerksam zu machen.

 

Gemeinsam mit vielen europäischen Ländern, dem Europarat und der Europäischen Kommission feiert das Österreichische Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ) auch in diesem Jahr wieder rund um den 26. September 2022 den Europäischen Tag der Sprachen (ETS).

 

 

Motto 2022: Mehrsprachige Lesewelten entdecken

Mit dem diesjährigen Motto sollen in Österreich Initiativen ins mediale Licht gerückt werden, die Lesemotivation und Lesefähigkeit vielfältig und kreativ fördern und dies in Beziehung zu unserer mehrsprachigen Gesellschaft setzen.

 

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt: Sie können einen Vorlesetag mit mehrsprachigen Eltern, Book-Buddys oder Lese-Rallyes organisieren, mehrsprachige Geschichten oder Aktionstage in Bibliotheken gestalten und – wenn Sie möchten – digitale und multimediale Medien einbeziehen. Ob Sie Ihre Lernenden zu Sprach- und Schriftforschenden werden lassen, zweisprachige Lernsettings schaffen oder für Ihre KundInnen mehrsprachige Hinweise und Anleitungen bieten: Im Vordergrund steht immer das Ziel, die Kommunikation, den Wissenserwerb und den Lesegenuss in einem mehrsprachigen Umfeld zu fördern!

 

Mitmachen können alle Bildungseinrichtungen in Österreich (elementare Bildungseinrichtungen, Schulen, Hochschulen, Institutionen der Erwachsenenbildung), Vereine, NGOs, Betriebe, Gemeinden, Medieneinrichtungen u.v.m.

 

Das Lesezentrum Steiermark wird gefördert von